Sonderausstellungen:

Zumeist im Sommerhalbjahr zeigt der Förderverein in Zusammenarbeit mit der Stadt/dem Heimatmuseum Sonderausstellungen. Kunstausstellungen wechseln mit Dokumentationen und Fotoausstellungen.

Unsere Sonderausstellungen und Veranstaltungen 
im Sommer 2019:

Fotos von der Vernissage der Seenotretterausstellung am 28.06.2019:

...freundlichst zur Verfügung gestellt von Roland Mattern!

Sonderausstellungen
                2019




Zusätzliche Sonderveranstaltungen im Sommer 2019

11. Juli: 15:30 Uhr: Führung durch das Heimatmuseum mit Museumsleiterin Petra Mischke

12. Juli, 17:00 - 18:00 Uhr: Filmvortrag über die Geschichte der Seenotrettung mit der DGzRS- Repräsentant Holger Zick
16. Juli, 15:00 - 17:00 Uhr: Aktionstag " Seenotretter zum Anfassen" - für die ganze Familie
01. August., 15:00 - 17:00 Uhr: Aktionsnachmittag für Kinder: Seenotrettung - für Kinder leicht  
                                                             verständlich - mit Bastelaktionen und einem echten Seenotretter, der vom Alltag an Bord erzählt!

Vernissage

Am 12.04.2019 fand im Heimatmuseum die gut besuchte Vernissage zur ersten Sonderausstellung des Sommerhalbjahres im Heimatmuseum statt, die unter dem Titel: Holsteinische Impressionen (s.o.) bis zum 23.06.2019 zu sehen ist.
Der Kurator Hans Peter Kruse berichtete enthusiastisch über seine  Matthias Jarren -Sammlung (s. Artikel der HP unter Menüpunkt Presse) .
Hans-Peter Kruse beschäftigt sich seit fast 50 Jahren mit dem Werk des Itzehoer Malers Matthias Jarren (1872 - 1960) und hat im Verlauf der letzten fünfzig Jahre fast 1.200 Gemälde aufgestöbert,
fotografiert und katalogisiert. In der Sonderausstellung "Holsteinische Impressionen" werden davon 28 Bilder gezeigt. Darunter
befinden sich auch einige, die am Ostseestrand der Hohwachter Bucht entstanden sind.

(Foto unten mit Kurator H.-P. Kruse und Museumsleiterin Petra Mischke während der Vernissage)
Foto: Mareike Falz